Ferienfreizeit Blankenheim

Seit mehr als über 15 Jahren veranstaltet die KJG St. Johannes (vorher die KJGen in Sieglar, Hütte und Kriegsdorf in Gemeinschaftsarbeit) eine 2-wöchige Sommerferienfreizeit und fast immer mit einem traditionellen Ziel: Blankenheim an der Ahr!!!

Die 14 Tage voller Spiel, Spaß und Unterhaltung verbringt die Gruppe dort in einer auf einem Berg gelegenen Jugendherberge, dem Jugendhof Finkenberg. Der Gruppe, die meist aus 60 Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren und einem kompetenten Leitungsteam der KJG besteht, steht eine große Grünanlage mit einem angrenzenden Wald zur Verfügung. Ein großer Rasenfußballplatz, eine schöne Feuerstelle und 2 Tischtennisplatten gehören ebenfalls zum Außeninventar. Der Jugendhof verfügt unter anderem über eine hauseigene Turnhalle, einem Fotolabor, einem Werkraum, einer großen Aula mit angrenzendem DJ-Raum und einem Seminarraum. Die Zimmer der Kinder und Leiter besitzen alle ein eigenes Bad mit Toilette und Dusche und variieren zwischen 2 oder 6 Betten pro Zimmer. Natürlich darf eine vernünftige Verpflegung nicht fehlen, so gibt es ein reichliches Frühstück, Mittagessen und Abendbrot im großen Essensraum für die ganze Gruppe, auf Wunsch auch vegetarisch.  

Nach einem kleinen Fußmarsch den Berg hinab gelangt man in die Stadt selbst, die ein paar Einkaufsmöglichkeiten bietet sowie auch ein Schwimmbad, eine Poststelle, eine Eisdiele und den beliebten Krims-Kram-Laden.

Vor Ort bemüht sich das Leiterteam ab dem morgendlichen Wecken bis zur Nachtruhe um 22.30 den Kindern einen tollen und abwechslungsreichen Tag zu bereiten. Es wird ein festes Morgen-, Nachmittags- und Abendprogramm angeboten, welche aus AKs (Arbeitskreisen, z.B. Buden im Wald bauen, Schminken, Batiken, Gipsen, Kerzen gießen etc.) oder Aktionen (z.B. Geländespiele, Schwimmen gehen, Discos, Wasserolympiade etc.) bestehen. Zudem stellen viele Leiter auch ihre eigene Freizeit zur Verfügung um mit den Kindern Gesellschaftsspiele zu spielen, die Sportmöglichkeiten zu nutzen oder einfach nur um sie zu unterhalten.

Alles in allem ist diese Freizeit ein gelungene Maßnahme um 2 Wochen voller Erlebnisse, neuen Freunden und viel Spaß zu genießen. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf oder melden Sie sich bei uns an. In unserer Galerie sind Bilder der vergangenen Jahre.

Ferienfreizeit 2017 - Anmeldung

Zwei Wochen lang „Sommerferien pur“

vom 12.08. - 25.08.2017

Die Sommerferien 2017 sind schon fast wieder
in Sicht und viel Freizeit und Spaß wartet auf
dich.
In Blankenheim kommt sicher keine Langeweile
auf! Also sei mit dabei, wenn wir mit 50 Kindern
und erfahrenen Gruppenleitern zum Ferienlager
in die Eifel aufbrechen.
Du bist im Alter von 8 bis 14 Jahren? Dann
kannst du gemeinsam mit uns im Jugendhof
Finkenberg in Blankenheim viel erleben:
- Spielen
- Sport
- Singen
- Kreativ sein
- Nachtwanderung
- Lagerfeuer
- Geländespiele
- Stadt-Rallye
- Theater spielen
- Wasserolympiade
- Discos...
und noch viel mehr!

 

Ladet euch schnell die Anmeldung hier herunter und gebt sie im Pastoralbüro St.
Johannes (Meindorfer Straße 5, Sieglar) ab.
Es sind insgesamt nur 50 Plätze verfügbar!

Blankenheim 2015

„Comic World“

Nun sind die zwei Wochen in Blankenheim leider auch schon wieder vorbei. Wir hatten auch dieses Jahr wieder sehr viel Spaß und waren natürlich, wie immer wieder im Jugendhof Finkenberg.

Die 16 Leiter haben sich wieder sehr viel Mühe, um den 50 Kindern zwei schöne Wochen zu bescheren. Unter dem diesjährigen Motto „Comic World“ haben wir viele tolle Aktionen und AK’s gemacht und alle hatten eine Menge Spaß. Alle paar Tage haben wir das Motto gewechselt, es ging von Disney, über Lucky Luke und Asterix & Obelix, bis hin zu Anime.

Auch das Wetter hat die meiste Zeit mitgespielt. Vor allem in der zweiten Woche war es super, sodass wir viele tolle Aktionen machen konnten. Nach der Ankunft und der Zimmerverteilung, begangen die zwei Wochen mit dem Basteln der Briefkästen und dem Gottesdienst und endeten am letzten Tag mit dem Abschiedskreis.

Abgesehen von dem Motto spezifischen Aktionen, haben wir natürlich auch wieder unsere traditionellen Aktionen gemacht. Los ging es morgens mit dem Wups und vormittags und nachmittags folgten viele tolle Aktionen. Sowohl Rugby, Fußball, die Geländespiele und anderer Sport dienten super zum auspowern. Und der Schlaf-AK mit einem spannenden Hörspiel diente nach der Nachtwanderung super zur Entspannung. Aber auch die Discos, die anderen AK’s,  die Seifenrutsche, das 10 Begriffe-Theater und viele weitere Aktionen haben viel Spaß gemacht und die Gruppe zusammen gebracht. Die Abende haben wir immer mit der Tagesschau ausklingen lassen.

Auch dieses Jahr ist die Zeit leider wieder viel zu schnell vergangen! Wir fanden die Zeit sehr toll und würden uns freuen, wenn 2016 wieder viele von euch mitfahren!

 

Bilder Blankenheim 2013

Geschützter Inhalt

Hier können unsere Teilnehmer die annähernd 700 Bilder von unserer Ferienfreizeit nach Blankenheim 2013 herunterladen. Waren Sie nicht beim Nachtreffen können Sie das Passwort über die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen. Bitte geben Sie dazu Ihren Namen und den Namen der Teilnehmerin / des Teilnehmers an. Die Sicherung mit einem Passwort trägt dazu bei, die persönlichen Daten unserer Teilnehmer zu schützen. Wir hoffen Sie haben dafür Verständnis.

Blankenheim 2013

Eine magische Zeit auf dem Finkenhof

Am 17.08.2013 machten wir uns wieder auf die Reise. Es ging mit zwei Bussen vom Markplatz in Sieglar in Richtung Blankenheim, es lagen 2- Wochen Sommerfreizeit unter dem Motto „ Zauberei und Magie“ vor 51 Kindern und 16 Leitern.

Unser Ziel war wie in jedem Jahr der Jungendhof Finkenberg in Blankenheim. Das Wetter bei der Ankunft war, wie in den gesamten zwei Wochen bis auf einige Ausnahmen super.

Die ganze Gruppe war motiviert und guter Dinge, sodass nachdem die Zimmer zugeteilt und die Betten bezogen waren, bereits die erste Aktion startete. Jeder Teilnehmer und Leiter bastelte sich einen Briefkasten, um sich gegenseitig Eulenpost (gemäß dem Motto) schicken zu können.

Spätestens nach dem Abendessen wurde uns schon bewusst: Das werden großartige zwei Wochen! Die  Gruppe, die erst wenige Stunden zusammen verbracht hatte, wuchs innerhalb weniger Tage zu einer Gemeinschaft zusammen. Schnell entwickelten sich neue Freundschaften. In unserem Programm, welches täglich nach dem Wecken um 7:30 Uhr mit den Warm-Ups startete und Abends mit einer Tagesschau um ca. 21:30 Uhr beendet wurde, umfasste wieder einiger unserer Klassiker wie : Discos, Fußball, Theateraktionen , Batiken, Gipsen, Kerzen gießen, Geländespiele oder einer unserer Highlight die Seifenrutsche, und vieles mehr .

Aber wie in jedem Jahr gab es ein Motto unter dem die Freizeit stand, in diesem Jahr war es "Zauberei und Magie". Zu diesem Motto gab es eine Menge an Arbeitskreisen und auch Geländespielen!

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder jede Menge Besuch von alten Leitern und ehemaligen KJG Mitgliedern, dazu gehörte auch Peter Schilling, der uns musikalisch einen Abend mit der Gitarre beim traditionellen Lagerfeuer unterstützte. (Hier nochmal ein kurzes Dankeschön für den Besuch). In der Mitte der Freizeit hielten wir sonntags auch einen kurzen Gottesdienst mit Pfarrer Baumhof ab, an dem alle teilnahmen. Alle Teilnehmer der Freizeit kehrten gesund und wohlbehalten am Marktplatz pünktlich am 30.08. zurück!

Zum Schluss, bleibt der Oberleitung Anke & Flo nur noch ein großes Danke zu sagen: An die tolle Vorbereitungszeit, die noch bessere Ferienfreizeit und die Teilnahme aller Kinder und Leiter. Es war eine schöne Zeit, die auch der Leiterrunde viel zu schnell vorüber ging. Wir hoffen viele von euch im nächsten Jahr wiederzusehen auf unserer Ferienfreizeit Blankenheim 2014, oder vielleicht auch schon wieder im jährlichem Pfingstzeltlager? Wir freuen uns !

Das Nachtreffen findet für alle Teilnehmer der Fahrt und Eltern, am 03.Oktober 2013 um 17:00 Uhr im Pfarrheim Hütte statt, dort werden unteranderem auch alle Bilder der Freizeit gezeigt! Weitere Bilder gibt es hier zum Ansehen.

Unsere Teilnehmer können die Bilder in Originalqualität hier herunterladen.

Weitere Beiträge...

  1. Impressionen